Willkommen zu meinen Wanderungen & Touren in Südtirol und manchmal auch darüber hinaus.

Skitour Hoher Mann im Gsiesertal 2.593 m

Bei der heutigen Skitour führe ich euch auf den Hohen Mann im Gsiesertal. Die Anfahrt erfolgt über Welsberg, durch Taisten und durchs ganze Gsiesertal hindurch, bis zur Talschlusshütte in St. Magdalena. Hier am Skilift gibt es genügend Parkmöglichkeit.

Gipfelpanorama Hoher Mann Gsies

Wir schnallen die Skier an und steigen die Piste des kleinen Skilifts empor, fast bis zum Ende. Etwas vorher biegen wir links ab und nehmen den breiten Forstweg, welcher auch als Rodelbahn genutzt wird.

Start Skipiste St. Magdalena Aufstieg Hoher Mann Aufstieg Hoher Mann über Forstweg/Rodelbahn

Den Forstweg geht es jetzt ein schönes Stück unschwierig und auch nicht anstrengend entlang, bis zur Aschtalm. Unter dieser führt der Weg flach vorbei, bis wir kurz danach, noch vor der kleinen Brücke, rechts abbiegen und ein Stück mäßig steil aufsteigen. Es folgt ein wieder etwas flacheres Stück, traumhaft schön der Rundumblick. Wir ziehen vorbei an alten Almhütten, den Gipfel des Hohen Mann stets vor uns.

Richtung Aschtalm, Aufstieg Hoher Mann

Nach der Aschtalm, Aufstieg Hoher Mann Blick ins Tal, Aufstieg Hoher Mann Gsiesertal

Der Aufstieg wird jetzt steiler. In Serpentinen geht es weiter die Scharte hoch, bis zum Sattel. Hier angelangt, schnallen wir unsere Skier ab und deponieren sie im Schnee. Ein paar erfahrene Skitourengeher lassen die Skier an und steigen noch weiter auf. Jedoch auch sie, bis auf einen, schnallen wenige Meter weiter oben die Skier ab, und steigen zu Fuß die letzten Meter zum Gipfel auf.

Aufstieg Hoher Mann bereits in Sicht, vorbei an alten Almhütten

Aufstieg Hoher Mann, Gipfel in Sicht Aufstieg Scharte/Sattel Hoher Mann

Auch wenn uns kein Gipfelkreuz erwartet, ist die Aussicht vom Gipfel des Hohen Mann (2.593 m) traumhaft schön! Wir blicken auf das Almerhorn, das Fellhorn, Rote Wand und noch viele weiter Gipfel. Soweit wir bei unseren Gipfelgesprächen richtig lagen, war auch der Blick auf Magerstein und Fernerköpfl frei.

Skidepot, Aufstieg zu Fuß Hoher Mann Aufstieg zu Fuß Hoher Mann, kurz vor dem Gipfel

Hoher Mann 360° Gipfelblick Google Maps

Gipfelblick Hoher Mann 2.593 m, Gsiesertal

Die Abfahrt vom Skidepot erfolgt, wenn es die Verhältnisse erlauben, vom Sattel eher rechts, mit Chance auf Pulverschnee, wir hatten das Glück und durften ein paar neue Spuren in traumhaftem Pulver ziehen. Ab den Almhütten kann dann entweder über die Rodelbahn, oder durch den Wald abgefahren werden. Von der Aschtalm geht es dann wieder über die Rodelbahn und danach über die Skipiste zurück, zum Parkatz in St. Magdalena.

Gipfelblick Hoher Mann 2.593 m, Gsiesertal

Gipfelblick Hoher Mann 2.593 m, Gsiesertal

2 Antworten

  1. wunderschöne Tour und sehr schön beschrieben.

    22. Februar 2014 um 21:20

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s