Willkommen zu meinen Wanderungen & Touren in Südtirol und manchmal auch darüber hinaus.

Drei Zinnen im Winter

Die weltbekannten und mächtigen Drei Zinnen (Italienisch: Tre Cime di Lavaredo) befinden sich in den Sextner Dolomiten. Die Große Zinne (Italienisch: Cima Grande) ist mit ihren 2.999 m die höchste der Drei Zinnen und steht in der Mitte.

Der Gebirgszug, hier auf dem Foto noch in voller Winterpracht, liegt an der Grenze zwischen den italienischen Provinzen Belluno im Süden und Südtirol im Norden. Im Winter geht man die Tour am besten mit Tourenskiern oder Schneeschuhen und kann dann solche unbeschreiblichen Aussichten genießen.

8 Antworten

  1. Pingback: Herbsttour zu den Drei Zinnen « robertleiter

  2. Pingback: Skitour auf den Hochebenkofel in den Sextener Dolomiten « robertleiter

  3. Pingback: Skitour auf den Dürrenstein im Pragsertal | Wandern in Südtirol

  4. Pingback: Skitour von Gsies auf den Rotlahner | Wandern in Südtirol

  5. Pingback: Herbsttour zu den Drei Zinnen | Wandern in Südtirol

  6. Pingback: Von Pfalzen auf den Sambock 2.396 m | Wandern in Südtirol

  7. Pingback: Vom Furkelpass auf den Piz da Peres und die Dreifingerspitze | Wandern in Südtirol

  8. Pingback: Von Terenten auf das Terentner Joch, Am Joch 2.400 m | Wandern in Südtirol

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s