Willkommen zu meinen Wanderungen & Touren in Südtirol und manchmal auch darüber hinaus.

Sommer

Tesselberger Alm, Geige, Kor, Schönbichl

Gipfelblick auf den Schönbichl, Kronplatzgebiet

Herrliches Frühlingswetter mit strahlendem Sonnenschein und wolkenlosem Himmel. Somit steht der Eröffnung der Wandersaison nichts mehr im Wege. Für diese Tour, führen wir euch auf eine 3-Gipfel-Tour im Kronplatzgebiet, und zwar: Geige, Kor und Schönbichl.

Gipfelkreuz Schönbichl, Kronplatzgebiet

Gipfelkreuz Schönbichl, Kronplatzgebiet

(mehr …)


Wanderung von Sexten auf die Klammbachalm

Klammbachalm Sextner Dolomiten, Hochpustertal

Die Wanderung von Sexten auf die Klammbachalm ist eine recht einfache und gemütliche Tour. Dabei werden ca. 600 Hm bewältigt.

Ausblick von der Klammbachalm Sexten, Hochpustertal

Ausblick von der Klammbachalm Sexten, Hochpustertal

(mehr …)


Bergtour auf den Kreuzkofel im Tauferer Ahrntal

Gipfelkreuz Kreuzkofel Tauferer Ahrntal

Die Bergtour auf den Kreuzkofel im Tauferer Ahrntal ist eine eher gemütlichere Wanderung, also nichts Extremes.

Gipfelkreuz Kreuzkofel, Tauferer Ahrntal

Gipfelkreuz Kreuzkofel, Tauferer Ahrntal

(mehr …)


Von Toblach ins Höhlensteintal und auf den Strudelkopf

Gipfelkreuz Strudelkopf, Plätzwiese, Pragser Dolomiten

Der Strudelkopf in den Pragser Dolomiten ist stets einen Besuch wert. Ob Sommer, Winter oder dazwischen, es ist immer wieder eine schöne Wandertour.

Gipfelkreuz Strudelkopf, Heimkehrerkreuz, Pragser Dolomiten

Gipfelkreuz Strudelkopf, Heimkehrerkreuz, Pragser Dolomiten

(mehr …)


Von Latsch im Vinschgau auf die Vermoispitze 2.929 m

Vermoispitze Latsch, Vinschgau, Wandern Südtirol

Die Vermoispitze im Vinschgau kratzt mit ihren 2.929 m knapp an der Dreitausender-Marke. Die Wanderung auf diesen Berggipfel bietet einiges an Abwechslung, wie ich euch nachfolgend schildern werde.

Gipfelkreuz Vermoispitze 2.929 m Latsch, Vinschgau

Gipfelkreuz Vermoispitze 2.929 m Latsch, Vinschgau

(mehr …)


Klettersteig auf den Großen Kinigat in Osttirol

Großer Kinigat Osttirol

Der Klettersteig auf den Großen Kinigat ist recht neu, laut Beschreibung wurde er 2011 neu angelegt. Früh morgens starten wir also vom Hochpustertal in Südtirol Richtung Osttirol (Österreich). Nach der Ortschaft Sillian biegen wir die Abzweigung rechts ab (noch vor Strassen) und fahren weiter bis nach Kartitsch. Dort ein Stück durchs Dorf hindurch, biegen wir beim Gasthof Neuwirt rechts ab und fahren weiter die Straße entlang. Anfangs über asphaltiert Straße, später über Forstweg, durch das Erschbaumertal, bis zu einem kleinen Parkplatz.

Am Gipfelkreuz des Großen Kinigat in Osttirol, 2.689 m

Am Gipfelkreuz des Großen Kinigat in Osttirol, 2.689 m

(mehr …)


Vom Neves Stausee auf den Hohen Weißzint 3.371 m

Aufstieg Hoher Weißzint

Unsere heutige Hochtour führt uns auf den Hohen Weißzint (ital. Punta Bianca) in den Zillertaler Alpen, direkt an der Grenze zwischen Italien und Österreich. Die Anfahrt erfolgt von Bruneck nach Mühlen in Taufers, durch das Dorf hindurch und dann links abbiegend der Beschilderung Mühlwald folgend, weiter bis nach Lappach. Dort durch die Ortschaft hindurch bis zum Parkplatz am Neves Stausee (mautpflichtig).

Gipfel Hoher Weißzint 3.371 m

Gipfel Hoher Weißzint 3.371 m

(mehr …)


Hochbrunner Schneid 3.046 m, Sextner Dolomiten

360° Gipfelausblick Hochbrunner Schneid, Sextner Dolomiten

Die Hochbrunner Schneid (ital. Monte Popera) in den Sextner Dolomiten ist ein 3.000er, welcher im Gegensatz zu manch anderem 3.000er-Gipfel in Sexten ohne Seilkletterei bestiegen werden kann. Unterschätzt werden sollte diese Tour aber trotzdem nicht!

Gipfelkreuz Hochbrunner Schneid 3.046 m, Sextner Dolomiten

Gipfelkreuz Hochbrunner Schneid 3.046 m, Sextner Dolomiten

(mehr …)


Pisciadù, einer der beliebtesten Klettersteige in den Dolomiten

Pisciadù Klettersteig, die Hängebrücke

Der Pisciadù, gilt als der meistbegangene Klettersteig in den Dolomiten. Grund genug für uns, diese abwechslungsreiche und spannende Tour in der Sellagruppe ebenfalls zu begehen. Ein früher Start für die Tour ist empfehlenswert, da der Klettersteig vor allem an Wochenenden wirklich sehr stark begangen wird und es dann häufig zu Kolonnenbildung im Steig führt.

Pisciadù Klettersteig, die Hängebrücke

Pisciadù Klettersteig, die Hängebrücke

(mehr …)


Von der Tarscher Alm im Vinschgau auf das Hasenöhrl 3.257 m

Trotz leichtem Schneefall, glück am Gipfel des Hasenöhrl, 3.257 m

Hasenöhrl, ein lustiger Name für einen nicht zu unterschätzenden Berg und die entsprechende Bergtour auf diesen 3.257 m hohen Gipfel im Vinschgau.

Gipfelkreuz Hasenöhrl 3.257 m, Vinschgau

Gipfelkreuz Hasenöhrl 3.257 m, Vinschgau

(mehr …)